Franz Huberth Wussten Sie eigentlich...?
Pfrondorfer Str. 14
72074 Tübingen
Tel/FAX (07071) 81978





Hallo Leute!

Herzlich willkommen auf der homepage von

Franz Huberth


Ich bin noch am üben
aber
ich kann mit den Ankündigungen
des Eigentlichen
schon mal vorsichtig beginnen


Aventiure (Werbung) Das Projekt Stasi als literarisches Zeichen Spaß mit Bayern Lust auf Literatur?


Wenn Sie wissen wollen,
mit wem Sie es hier zu tun haben,
Bitteschön:



Lebensentwurf 1 Lebensentwurf 2 Lebensentwurf 3 Lebensentwurf 4


Wir sollten nicht vergessen,
dass auch Max eine Geschichte geschrieben hat.


Auf ein Wort


Obwohl sowieso niemand diese Seite findet, geschweige denn liest, dränge ich darauf, mich zu erklären. Allerlei Neues steht ins Haus, 2001 wird ein gutes Jahr. Deshalb ist jetzt erstmal Homepageaktualisierungspause. Das erste was im neuen Jahr passiert: Wir ziehen um. In Anlehnung an Big Brother, welcher auch immer, ist unsere neue Wohnung rund um die Uhr bewacht und rund um die Uhr im Netz sichtbar:
Kirchgasse 3 in Tübingen
welche es nun genau ist, bleibt den Insidern vorbehalten.
Für dieses Jahr verabschiede ich mich und verbleibe mit den besten Wünschen für ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein weniger hektisches, weniger konsumorientiertes Jahr 2001, in dem wir mal wieder den gleichnamigen Film von Stanley Kubrick anschauen sollten. Wem die Bibel zu wenig esoterisch oder zu wenig in ist, für den gibt es auch an anderer Stelle sehr kluge Tipps für's neue Jahr von einem sehr klugen Mann:
Der Dalai Lama vom Dach der Welt inspiriert

In diesem Sinne also bis 2001!


Portrait of the Artist
Nachricht: -

Übungsdatum: 21. Dezember anno domini 2000