bock bock

bitte noch ein bisschen geduld



Tübinger Spaziergang

Deutschland,
alter Apfelbaum
niedergeschnittenen Stammes.
Einer deiner dürren Äste
trägt den letzten, roten Apfel,
den ich pflück und esse,
meinen Hunger stille,
ob mir auch der Magen brennt.

(Uwe Kolbe, 1985)