ERNST  AUGUST  DÖLLE

*  1. Juli 1898

  8. Mai 1972 (?)
 

Zum einhundertsten Geburtstag des großen Seelenforschers und Universalgelehrten eröffnet die Ernst August Dölle-Gesellschaft dieses weltweite Informations- und Diskussionsforum und lädt alle Schüler und Anhänger des Unvergeßlichen ein, daran mitzuwirken.

In Kürze werden hier die folgenden Seiten zu lesen sein:
 

 
Anmerkung zum Lichtbild: Wie so vieles in der Dölle-Forschung ist auch die Herkunft des Portraits umstritten. Die einen meinen, Simon Moser habe es im Alpbach-Tal photographiert, während die Anderen behaupten, Theo W. Herrmann habe das Bild im Kleinen Walsertal gemacht. Nach dem Urteil von Zeitzeugen ist es jedenfalls einigermaßen gewiß, daß das Portrait aus dem Anfang der 1960er Jahre stammt.
 
U. A. w. g. an Prof. Dr. Kurt-Hermann Stapf.


 Kurt-H. Stapf, stapf@uni-tuebingen.de, 1. Juli 1998